Ergebnisse vom Emil-Schinder-Kinderleichtathletik-Wettkampf am 23.06.24 in Teningen

 

Am 23.06. starteten 3 Gruppen der jüngsten Leichtathleten am Kinderwettkampf in Teningen.

Die Gruppen mussten aus mindestens 6 Kindern bestehen, höchstens jedoch 11 Kinder. Aus den verschiedensten Vereinen nahmen an diesem Sonntag 180 Kinder teil. Mit viel Spaß wurde dieser kindgerechte Wettkampf durchgeführt - Weit/Hoch, Staffelläufe, Zeitläufe, Medizinballstoßen und Ausdauer im 2er Pack.

Die jungen Athleten des TVI konnten auch hier wieder sehr gute Platzierungen erzielen.

Jahrgang 2013/2014 mit:

Jonathan Kiß, Samu Wörne, Lotta Pix, Philipp Roth, Jared Gugel und Jannis Krause erzielten den 5. Platz

Jahrgang 2015/2016 mit:

Matilda Dufner, Romeo Wörne, Jakob Gutbrod, Sophie Euler, Titus Pix und Fabian Cienski erzielten den 7. Platz

Jahrgang 2017/2018 mit:

Mia Lütke Lanfer, Jaro Munt, Laura Domisch, Marlon Dufner, Stella Ahmadi, Katharina Ketterer und Maya Bernauer durften auf das Treppchen mit einem hervorragenden 3. Platz

.

-

Achtung, neue Anmelderegelung für das Kinderturnen!!

Liebe Eltern,

nach den Sommerferien 2024 starten wir im September in ein neues Turnjahr. 

Hierfür müssen die Kinder angemeldet werden (Wechsel in die nächste Gruppe erfolgt nicht

automatisch!). Dadurch ermöglichen wir es den Kindern, die bereits auf den Wartelisten

stehen, auch eine Turngruppe zu besuchen.

Wir können maximal 20-25 Kinder pro Gruppen aufnehmen.

Anmeldungen sind vom 01.07.-31.07.24 per E-Mail an e.bitzenhofer@tv-ihringen.de möglich

Bitte bei der Anmeldung die Turngruppe angeben, siehe folgende Gruppeneinteilung:

 

Altersstufen Turnjahr September 2024 - Juli 2025

 

 

Turngruppe

Jahrgang

 Do.: 16.10 Uhr - 17.15 Uhr

      0-3 Jahre (Eltern/Kind)

 nach 30.09.2021

 Do.: 15.10 Uhr - 16.10 Uhr

3-4 Jahre

ab 30.09.2020 – 30.09.2021

 Mi.: 14.30 Uhr - 15.30 Uhr

4-5 Jahre

ab 30.09.2019 – 30.09.2020

Mi.:15.30 Uhr - 16.30 Uhr

5-6 Jahre

ab 30.09.2018 – 30.09.2019

Ergebnisse von den Kreisschüler Mehrkampfmeisterschaften Emmendingen/Freiburg

 

Am 11.05.24 starteten 13 junge Leichtathleten des TVI in Munzingen.

Die Athleten konnten sich zwischen einem 3- oder 4 Kampf entscheiden.                

Folgende Ergebnisse wurden in der Wertung Kreis Emmendingen erzielt.

Wörne Samu

3 Kampf

2015

1.Platz

Roth Philipp

3 Kampf

2014

1.Platz

Kiß Jonathan

3 Kampf

2013

1.Platz

Seger Luca

4 Kampf

2012

3. Platz

Sommer Niklas

3 Kampf

2012

3. Platz

Hohwieler Alena

4 Kampf

2012

4. Platz

Gutbrod Jakob

3 Kampf

2015

5. Platz

Hiss Matilda

3 Kampf

2011

5. Platz

Renner Lilli

4 Kampf

2012

5.  Platz

Niemann Emil

4 Kampf

2012

5.  Platz

Plume Ramon

4 Kampf

2012

6. Platz

Kirchhoff Leni

4 Kampf

2012

7. Platz

Lavori Anna

4 Kampf

2012

8.  Platz

Ahmadi Samuel

4 Kampf

2012

9. Platz

 

Jonathan Kiß erzielte einen Doppel-Sieg, da er bei der Wertung Freiburg / Emmendingen zusammen auch den 1. Platz erzielt hatte.

Philipp Roth bei der Gesamtwertung den 2. Platz und Samu Wörne den 3. Platz.

Vom 17.06. bis 07.07.24 nimmt Ihringen erneut beim STADTRADELN teil.

Liebe Turnverein-Mitglieder,

 

Ab dem 17. Juni 2024 geht es wieder los: Ihringen nimmt erneut beim STADTRADELN teil - für mehr klimafreundliche Mobilität, Bewegung an der frischen Luft und Teamgeist.

 

Der TVI hat sich auch wieder als Team angemeldet und braucht eure Unterstützung. Jeder gefahrene Kilometer zählt. Deshalb wollen wir in diesen 3 Wochen möglichst viele Kilometer sammeln - egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit.

Die gefahrene Strecke kann ganz einfach per STADTRADELN-App (www.stadtradeln.de/app) via GPS während des Fahrens aufgezeichnet werden oder unter „Mein km-Buch“ im Login-Bereich ein- bzw. nachtragen werden.

 

Bei Fragen könnt Ihr Euch jederzeit an Norbert Schillinger wenden oder an unsere Geschäftsstelle.

 

Wir zählen auf Deine Teilnahme und wünschen viel Spaß beim Radeln!

27. Malterdinger Kinder-Leichtathletik

Am Samstag, den 04.05. startete in Malterdingen die Kinderleichtathletik. Auch hier war der TVI mit 11 Kindern am Start. Verschieden Disziplinen wie Weitsprung, Parkour-Lauf und Weitwurf mit Stäben wurde in allen Altersklassen gefordert. Bei den Jahrgängen 2012/13 kam der 800m Lauf als Biathlon Lauf noch hinzu. In den einzelnen Altersgruppen mussten sich die jungen Athleten gegen eine Konkurrenz von bis zu 25 Kindern durchsetzen.

Hier die einzelnen Ergebnisse:

2018

Euler Lucas

  1. Platz

2015

Wörne Romeo

  1.Platz

2017

Munt Jaro

  2. Platz

2017

Lütke Lanfer Mia

  2. Platz

2016

Kiß Elisa

  4. Platz

2014

Krause Jannis

  5. Platz

2017

Dufner Marlon

  7. Platz

2014

Gugel Jared

  7. Platz

2015

Euler Sophie

14. Platz

2015

Dufner Mathilda

17. Platz

2015

Cienski Fabian

19. Platz

Wettkampf-Schülerbahneröffnung Ettenheim

Wettkampf statt Training und gleich 7x aufs Treppchen

Am Freitag, den 26. April nahmen 15 junge Leichtathleten des TVI an der Schülerbahneröffnung in Ettenheim teil. Hier wurden die klassischen Disziplinen Sprint/Weit und Ball gemacht. Die jungen Athleten erzielen sehr gute Plätze.

Hier die Ergebnisse:

2017

Katharina Ketterer

1.Platz

2013

Jonathan Kiß

1. Platz

2017

Jaro Munt

2. Platz

2015

Samu Wörne

2. Platz

2011

Finn Wörne

2. Platz

2017

Stella Ahmadi

3. Platz

2011

Matilda Hiss

3. Platz

2017

Isabell Zieher

4. Platz

2012

Luca Seger

4. Platz

2015

Fabian Cienski

5. Platz

2012

Benjamin Zieher

5. Platz

2012

Seger Liam

6. Platz

2015

Mathilda Dufner

7. Platz

2015

Jannis Krause

7. Platz

2014

Lotta Pix

9. Platz

Gottenheimer Bezirksstaffelmeisterschaften am 17.04.24

4x Platz 1 für die Leichtathleten des TVI bei den

Gottenheimer Bezirksstaffelmeisterschaften am 17.04.24

 

Am Mittwoch den 17.04.24  startete in Gottenheim die Bezirksstaffelmeisterschaften.

Leider meinte das Wetter es nicht so gut. Trotz Kälte und Regen ließen sich die jungen Leichtathleten des TVI nicht von ihrem Siegkurs abbringen. Alle 4 Staffeln holten sich den ersten Platz.

weiblich U14 – 3x 800 m (Jahrgang 2011/2012/2012)

Matilda Hiss / Anna Lavori / Alena Hohwieler

männlich U12 – 3x 800 m(Jahrgang 2013/2014/2015)

Jonathan Kiß / Philipp Roth / Samu Wörne

männlich U14 – 3x - 800 m (Jahrgang 2011/2012/2012)

Benjamin Zieher / Liam Seger / Finn Wörne

männliche U16 – 3x 1000m (Jahrgang 2012/2009/2009)

Luca Seger / Jonathan Kühnle / Johannes Schies

Adolf-Gugel-Sportfest 2024

Am Samstag 13.04.24 startete bei sonnigem Wetter pünktlich um 14 Uhr das Adolf-Gugel-Sportfest. Neben dem TVI mit 33 jungen Leichtathleten am Start kamen noch weitere 11 Vereine mit zahlreichen Athleten. Somit war die Sportanlage gut gefüllt. Den Zuschauern wurde für die nächsten 3 Stunden gute, sportliche Leistungen geboten. Jeder konnte sich gut stärken mit Kaffee und Kuchen oder einer heißen Grillwurst. Die Leichtathleten absolvierten einen 3-Kampf mit Weitsprung, Ballwurf und Lauf. Ab Jahrgang 2014 konnten die Athleten entscheiden, ob 3- oder 4-Kampf (mit Hochsprung). Absolut spannend war der Hochsprung der U14. Hier bot Emil Niemann den Zuschauer einen richtigen Krimi – er machte es sehr spannend. Zum Schluss hat er 1,39 m übersprungen und somit seine absolute Bestleistung erzielt. Auch in der U12 wurde von Philipp Roth die Bestleistung erzielt mit 1,15 m.

Folgende Platzierungen konnten die TVI Leichtathleten erzielen:

Euler Lucas

2018

3-Kampf

  2. Platz

Dufner Marlon

2017

3-Kampf

  2. Platz

Munt Jaro

2017

3-Kampf

  1. Platz

Ahmadi Stella

2017

3-Kampf

  2. Platz

Domisch Laura

2017

3-Kampf

  1. Platz

Zieher Isabel

2017

3-Kampf

  3. Platz

Kiß Elisa

2016

3-Kampf

  1. Platz

Cienski Fabian

2015

3-Kampf

10. Platz

Fringer Mateo

2015

3-Kampf

14. Platz

Gutbrod Jakob

2015

3-Kampf

  8. Platz

Wörne Samu

2015

3-Kampf

  3. Platz

Zieher Bastian

2015

3-Kampf

  6. Platz

Dufner Mathilda

2015

3-Kampf

  7. Platz

Euler Sophie

2015

3-Kampf

  5. Platz

Lotta Pix

2014

3-Kampf

  2. Platz

Bühler Theo

2014

3-Kampf

  2. Platz

Gugel Jared

2014

3-Kampf

  7. Platz

Krause Jannis

2014

3-Kampf

  4. Platz

Roth Philipp

2014

4-Kampf

  1. Platz

Kiß Jonathan

2013

4-Kampf

  2. Platz

Ahmadi Samuel

2012

4-Kampf

  9. Platz

Niemann Emil

2012

4-Kampf

  3. Platz

Ott Pablo

2012

4-Kampf

  3. Platz

Plume Ramón

2012

4-Kampf

  8. Platz

Seger Liam

2012

4-Kampf

  5. Platz

Seger Luca

2012

4-Kampf

  2. Platz

Sommer Niklas

2012

3-Kampf

  2. Platz

Zieher Benjamim

2012

4-Kampf

  6. Platz

Hohwieler Alena

2012

4-Kampf

  2. Platz

Kirchhoff Leni

2012

4-Kampf

  3. Platz

Lavori Anna

2012

4-Kampf

  4. Platz

Wörne Finn

2011

4-Kampf

  2. Platz

Hiss Matilda

2011

3-Kampf

  1. Platz

Schmid Milena

2011

3-Kampf

  5. Platz

Euler Lucas

2018

3-Kampf

  2. Platz

Dufner Marlon

2017

3-Kampf

  2. Platz

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Senioren-Fitness-Nachmittag des TVI

Senioren-Fitness-Nachmittag des TVI

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche der Älteren hatte der TV Ihringen am               13. April 2024 alle Vereinsmitglieder und Mitbürger*innen ab 60 Jahren zum Senioren-Fitness-Nachmittag eingeladen. Dieser fand bereits zum 2. Mal statt und war trotz der heißen Temperaturen gut besucht.

Gegen 14:00 Uhr fanden sich zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 60 bis 93 Jahren in der Kaiserstuhlhalle ein, um am Alltags-Fitness-Test des Deutschen Sportbundes teilzunehmen.

Zum Start lud Marianne Faude zu einem gemeinsamen Aufwärmprogramm ein, um alle Muskeln und Gelenke für den anschließenden Fitnesstest vorzubereiten.

Anschließend wurde an sechs Stationen die Arm- und Beinkraft, die Ausdauer, die Hüft- und Schulterbeweglichkeit und die Geschicklichkeit geprüft. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer konnte anhand einer persönlichen Auswertung, im Vergleich mit ermittelten Durchschnittswerten der jeweiligen Altersgruppe, den persönlichen Leistungsstand ermitteln und gezielt etwaige Defizite in den getesteten Bereichen erkennen.

In gemütlicher Runde wurden dann die Ergebnisse bei Kaffee und Kuchen ausgetauscht. Alle waren sich einig, einen interessanten und informativen Nachmittag verbracht zu haben, der unbedingt im kommenden Jahr wiederholt werden sollte.

Das Organisatorinnen-Team freute sich über die gute Resonanz der Veranstaltung. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Kuchenspenderinnen der verschiedenen Abteilungen des TV Ihringen und der vielen helfenden Hände.

Herzlichen Dank unseren Sponsoren

Kaiserstuhllauf 2024

Bury Haustechnik GmbH

Creperie T'antique

Fahrschule Kunze

Fahrzeughaus Schneider OHG

Flubacher's Hofladen

Gemeinde Ihringen

GST Schillinger

Hella Gutmann Solutions GmbH

Isele & Briem Elektrotechnik

Kaiserstuhl Apotheke Felix Lerch, Vogtsburg-Oberrottweil

Karle's Weinkrügle

Knauf Thies

Konstanzer Alex Kälte-Klima-Wärmepumpentechnik

Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald

Maskelino, Beate Dreher

Motorgeräte Sonner

Rosa Mode

Schaber Reisen

Volksbank Breisgau-Markgräflerland eG

Winzergenossenschaft Ihringen

Kaiserstuhllauf 10.03.24

Die Leichtathleten Kinder waren auch in diesem Jahr am Kaiserstuhllauf mit dabei.

Bei den verschiedenen Laufstrecken wurden folgende Platzierungen erreicht:

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!

 

500 m Bambinilauf    
Platz      
3. Ketterer Katharina     2017     02:21,7
6. Seger Haylie     2017     02:30,3
7. Lütke Lanfer Mia     2017     02:31,0
13. Zieher Isabel     2017     02:46,1
14. Ahmadi Stella     2017     02:48,7
18. Spahos Theodora     2017     02:59,2
24. Wörne Nala     2019     03:36,8
25. Dossmann Sophia     2019     03:42,1
       
6. Seger  Ilai     2017     02:16,6
9. Dufner Marlon     2017     02:28,8
13. Munt Jaro     2017     02:38,9
18. Seggewiß Felix     2019     03:01,5
21. Euler Lucas     2018     03:06,8
22. Sexauer Levi     2018     03:17,9
27. Hohmann Henri     2018     04:18,1
       
1000 m Lauf      
3. Wörne  Samu     2015     04:02,2
8. Gutbrod, Jakob     2015     04:13,0
12. Roth Philipp     2014     04:31,0
19. Wörne Romeo     2015     04:45,5
21. Cienski Fabian     2015     04:49,6
23. Zieher Bastian     2015     04:53,2
25. Gugel  Jared     2014     04:54,5
28. Krause Jannis     2014     05:06,7
       
19. Dufner Matilda     2015     04:55,1
25. Euler  Sophie     2015     05:07,0
31. Müller Elina     2016     05:16,6
33. Kiß Elisa     2016     05:35,8
       
3.500 m Lauf      
7. Seger Luca     2012     15:23,2
15. Wörne Finn     2011     16:12,6
18. Spahos Emmanouil     2012     16:26,2
20. Seger Liam     2012     16:53,7
23. Ott Aragon Pablo     2012     17:14,0
26. Kiß Jonathan     2013     17:43,8
41. Ahmadi Samuel     2012     21:02,7
       
3. Hohwieler Alena     2012     15:44,7
11. Hiss  Matilda     2011     17:52,9
12. Lavori Anna     2012     18:02,6
17. Seggewiß Helena     2013     19:35,1

37. Internationaler Kaiserstuhllauf

Ein erfolgreiches Event für Läufer*innen

Start des Hauptlaufes

Am 10. März 2024 fand unser 37. Internationale Kaiserstuhllauf statt. Dieses beliebte Laufevent lockte Sportbegeisterte aus der Region und darüber hinaus an. Hier sind einige Highlights:

  • 587 Läufer*innen aller Altersklassen von 3 bis 88 Jahren stellten sich den verschiedenen Strecken des Laufs.
  • Der TV Ihringen konnte sich über einen starken Anstieg der Teilnehmer*innen freuen, was die Begeisterung für diesen Lauf widerspiegelt.
  • Trotz des einsetzenden Regens zu Beginn des Hauptlaufs haben alle Läufer*innen sicher das Ziel erreicht.
  • Die Veranstalter blicken bereits voraus und laden alle herzlich zum Wiedersehen am 09.03.2025 ein.

Ein besonderer Dank geht an den Moderator Peter Jeniches, der die Veranstaltung mit seiner gewohnten Expertise begleitete. Auch die zahlreichen freiwilligen Helfer*innen trugen zum reibungslosen Ablauf bei.

Der Internationale Kaiserstuhllauf ist nicht nur ein sportliches Ereignis, sondern auch eine Gelegenheit, die malerische Landschaft des Kaiserstuhls zu genießen. Die Strecken führten die Teilnehmer*innen durch Wälder, über Hügel und vorbei an idyllischen Orten.

 

Ergebnisse & Urkunden

LaufReport 

Impressionen/Bilder

 

Wir gratulieren allen Läufer*innen zu ihren Leistungen und freuen uns auf die nächste Ausgabe dieses großartigen Laufs!

Euer TV Ihringen 

Erfolgreicher Einsatz der Jugendspieler des TV Ihringen

In einem packenden Tischtennis-Ligaspiel am Samstag (18.11.) lieferten sich die 2 te Herren-Mannschaft des TTC Ihringen und TTC Blau-Weiss Freiburg 3 ein spannendes Duell, das mit einem 8:8 Unentschieden endete. Dabei traten drei Jugendspieler des TV Ihringen zusammen mit dem TTC Ihringen an. Diese fügten sich nahtlos in das Team beim TTC Ihringen ein, spielten außerordentlich stark und konnten so dazu beitragen, dass der TTC Ihringen trotz der Herausforderung eines starken Gegners und des Fehlens einiger Stammspieler ein Unentschieden erzielte. Die Kooperation der beiden Vereine besteht seit dieser Saison 2023/2024. 

Kinderturntag 2023

Erfolgreicher Kinderturntag

 

Am Samstag, den 11.11.2023 hatte der Jugendvorstand des TVI zum bundesweiten Kinderturntag mit

Muck + Minchen zum Motto“ Turnhallen-Zirkus“ eingeladen.

Sarah und Ina hatten bei der Anmeldung alle Hände voll zu tun, denn Maya und Annika konnten ca. 80 Kindern in der Kaiserstuhlhalle begrüßen. Nach einer gemeinsamen Aufwärmrunde mit Madleene erfolgte der Start für die verschiedenen Aufgaben. Es wurde balanciert, gesprungen, jongliert und die jungen Teilnehmer*innen haben mit viel Freude und Motivation die vielen verschiedenen Stationen gemeistert. Im Anschluss haben dann alle Kinder eine Waffel von Gerda und Diana bekommen, bevor es dann bei der Siegerehrung für die erfolgreiche Teilnahme am Kinderturntag eine Urkunde und ein kleines Geschenk gab. Nach 3 Stunden in der Turnhalle waren sich alle Teilnehmer*innen einig, dass sie auch nächstes Jahr wieder beim Kinderturntag dabei sein möchten.

Der Jugendvorstand bedankt sich bei allen Kindern für einen tollen „Turnhallen-Zirkus“

Sowohl an die Helfer an den jeweiligen Stationen, als auch an die Helfer bei der Anmeldung, der Urkundenschreiberin Mara, der Koordinatorin Delja und an die Waffelbäckerinnen + Waffelteigspender geht ein riesiges Dankeschön!

Wir als Jugendvorstand, freuen uns, dass das Angebot von Kindern der Turnabteilungen und auch Gastkindern so gut angenommen wurde, und hoffen auch nächstes Jahr wieder auf zahlreiche helfende Hände, ohne die dieser Tag keinesfalls hätte stattfinden können.

Vielen Dank!

Herbstwettkämpfe der Turnerinnen

Am Sonntag den 08.10. 23 fanden in der Kaiserstuhlhalle die Herbstwettkämpfe der Breisgauer Turnerjugend Geräteturnen statt. Von der Leistungsriege gingen 4 Mannschaften an den Start:

Unsere jüngsten Mädels, Jahrgang 2016 und jünger, absolvierten ihren ersten Wettkampf und haben gezeigt was sie an den vier Geräten Sprung, Reck, Schwebebalken und Boden schon alles gelernt haben. Sie erturnten sich bei den Bambinis einen tollen 5. Platz.

Die Mädels aus dem Jahrgang 2014 und jünger haben bereits Wettkampfluft schnuppern dürfen. Auch sie haben tolle Übungen gezeigt und landeten somit in der Klasse F auf dem 4. Platz.

In der Klasse D gingen die Turnerinnen aus dem Jahrgang 2010 und jünger an den Start. Sie turnten ihre Übungen souverän durch und erturnten sich somit den 3. Platz.

Die größten und ältesten Mädels starteten in der A-C Klasse. Auch sie sind ohne größere Fehler durch ihre Übungen gekommen und behielten die Nerven. Auch bei ihnen reichte es für einen tollen 3. Platz.

Wir freuen uns, dass der Wettkampf verletzungsfrei und erfolgreich ablief, dass alle viel Spaß hatten und auch viele Zuschauer den Weg in die Kaiserstuhlhalle gefunden haben.

Außerdem möchten wir uns für alle helfenden Hände bedanken, die bei den Vorbereitungen, Verkauf und Aufräumen geholfen haben. Somit konnte sich der TV Ihringen als vorbildlicher Gastgeber der Herbstwettkämpfe präsentieren.

TISCHTENNIS

Dank großzügigem Sponsor - Neuer Trikotsatz für unsere 3 Jugendmannschaften der Tischtennisabteilung des TV Ihringen

Die Tischtennis Jugendmannschaften (U 15 bis U 19) vom Turnverein Ihringen startet mit neuem Outfit in die Saison 2023/2024!

Die Mannschaften dürfen sich dank der großzügigen Spende der Firma KB Elektrotechnik GmbH über einen neuen Trikotsatz freuen.
Die Firma aus Schallstadt stattet zum ersten Mal unsere Jugendmannschaften mit ca. 30 neuen Trikots und Hosen aus. Schön, dass es doch noch Firmen gibt, die sich im Sponsoring engagieren und unser Vereinsleben damit unterstützen.
Dafür bedanken sich die Mannschaften, die TrainerInnen sowie die Vorstandschaft ganz, ganz herzlich bei der Firma KB Elektrotechnik GmbH, insbesondere bei den Geschäftsführern Markus Koblitz und Sven Bacherer und freuen uns auf eine schöne Saison, mit tollen Trikots!  Wir sind bereit!!!

Gruppenbild (ganz links): Geschäftsführer Markus Koblitz

Stadtradeln

13.921 Kilometer beim Stadtradeln
Vielen Dank an 50 aktive Radelnde im Alter von 11 bis 85 Jahren, die mit viel Motivation und Ehrgeiz zur guten Platzierung in der Gemeindewertung beigetragen haben und in den drei Wochen fleißig ihre Kilometer eingetragen oder über die Stadtradeln-App getrackt haben. Ein großes Dankeschön an den Initiator des „Team Turnverein“ Norbert Schillinger, der die Idee hatte, beim Stadtradeln mitzumachen und seine Motivation in 1.532,10 geradelten Kilometern umsetzte.
Wir freuen uns über die 3 internen Auszeichnungen:
Die meisten Kilometer: Norbert Schillinger (1.532,10 km)
Die jüngste Teilnehmerin: Leni Kirchhoff (36,9 km)
Die älteste Teilnehmerin: Roswitha Schillinger (275,00 km)
Der TVI gratuliert dem Team „Kirchenchor Wasenweiler and Friends“ für seine tolle Leistung von 13.285 km und dem spannenden Duell, sowie dem Chor Intermezzo für unschlagbare 502 km pro Kopf – herzlichen Glückwunsch aber auch allen anderen Teams, die mitgeradelt sind für die erbrachte Leistung.

Übrigens: Die angelegten Accounts bleiben gültig und können nächstes Jahr wieder genutzt werden

Seniorenfreundlicher Turn-und Sportverein

Der Badische Turner-Bund hat den TVI mit dem Qualitätssiegel „Seniorenfreundlicher  Turn- und Sportverein“ für seine vorbildliche Arbeit im Seniorenbereich ausgezeichnet.

 

Kriterien für die Zertifizierung als „Seniorenfreundlicher  Turn- und Sportverein“ sind neben entsprechend ausgebildeten Übungsleitern und qualifizierten Bewegungsangeboten für Menschen ab 60 Jahre unter anderem gesellige Angebote und Ausflüge sowie eine seniorengerechte Infrastruktur. Der TVI hat die Qualitätskriterien des Badischen Turner-Bundes vollumfänglich erfüllt und freut sich, dass das Engagement für die Seniorinnen und Senioren im Verein belohnt wird.

 

Beim TV Ihringen stehen wöchentlich mehrere Angebote wie Frauen aktiv (Mo 19:30 bis 21:00 Uhr), Ihringer Spätlese (Do 17:30 bis 18:30 Uhr) oder Seniorenturnen ( Fr 10:00 bis 11:30 Uhr) auf dem Programm. Informationen zum Seniorenangebot sind erhältlich unter www.tv-Ihringen.de, bei unserer Geschäftsstelle Tel. 908752 (Mi 16:30 bis 18:30 Uhr) oder einfach zu einer Schnupperstunde vorbeikommen.

Teningen Emil-Schindler Wettkampf

U10 und U12 startete in Teningen am Mannschaftswettkampf Kinderleichtathletik

 

Am Sonntag, den 25.06.23 haben 2 Gruppen der TVI-Leichtathleten am Teninger Emil-Schindler-Kinderleichtathletikwettkampf teilgenommen. Bei extremer Hitze konnten gute Ergebnisse der einzelnen Leichtathleten erzielt werden, was jeweils in die Mannschaftswertung einfloss.

Die U10 war vertreten von:

Kiss Elisa, Pix Lotta, Wörne Romeo, Gutbrod Jakob, Wörne Samu, Krause Jannis, Bühler Theo und Gugel Jared. Diese sehr junge Mannschaft holte sich den 11. Platz von 15 teilnehmenden Vereinen.

Die U12 war vertreten von:

Hohwieler Alena, Kirchhoff Leni, Lavori Anna, Seggewiß Helena, Seger Luca, Seger Liam, Niemann Emil, Kiss Jonathan, Sommer Niklas und Ott Pablo.

Dieses Team war nicht zu bremsen und holte sich ganz klar den 1. Platz von den Kreisen Emmendingen und Freiburg.

Herzlichen Glückwunsch an beide Teams!

Teninger Abendsportfest

Am Freitag 05.05. nahmen 5 Athleten beim Abendsportfest in Teningen teil. Trotz schlechtem Wetter und Verschiebung des Wettkampfstartes konnten gute Ergebnisse erzielt werden.

Jahrgang

Name

Wettkampf + Platzierung

2007

Fabian Werner

1. Platz in Kugelstoßen / 7. Platz im 100m Sprint

2009

Johannes Schies

2. Platz in Kugelstoßen / 2. Platz im 100m Sprint / 2. Platz im Weitsprung

2009

Laurin Hohwieler

1. Platz in Kugelstoßen / 4. Platz im 100m Sprint / 5. Platz im Weitsprung

2011

Milena Schmid

12. Platz im 75m Sprint / 11. Platz im Weitsprung

2011

Matilda Hiss

2. Platz beim 800m Lauf / 6. Platz beim 75m Sprint / 8. Platz beim Weitsprung

Leichtathletik

26. Malterdinger Kinder-Leichtathletik

8x aufs Treppchen

Am Samstag, den 06.05. startete in Malterdingen die Kinderleichtathletik. Auch hier war der TVI mit 15 Kindern am Start. Verschieden Disziplinen wie Weitsprung, Parkour-Lauf und Weitwurf mit Stäben wurde in allen Altersklassen gefordert. Bei den Jahrgängen 2012/13 kam der 800m Lauf als Biathlon Lauf noch hinzu. In den einzelnen Altersgruppen mussten sich die jungen Athleten gegen eine Konkurrenz von bis zu 20 Kindern durchsetzen.

Hier die einzelnen Ergebnisse:

Jahrgang

Name

Platzierung

2016

Elisa Kiss

3. Platz

2015

Romeo Wörne

8. Platz

2015

Samu Wörne

1. Platz

2014

Jannis Krause

15. Platz

2014

Theo Bühler

18. Platz

2013

Helena Seggewiß

2. Platz

2012

Lilli Renner

5. Platz

2012

Jilu Mera-Bury

3. Platz

2012

Leni Kirchhoff

3. Platz

2012

Alena Hohwieler

1. Platz

2012

Ramón Plume

8. Platz

2012

Samuel Ahmadi

6. Platz

2012

Emil Niemann

4. Platz

2012

Niklas Sommer

3. Platz

2012

Pablo Ott

1. Platz

Seniorennachmittag

Am Samstag den 06. Mai richtete der TV Ihringen für den Breisgauer Turngau und den Badischen Turnerbund den Seniorenlehrgang "Spielerisch fit und gesund bleiben mit Bewegung und Begegnung"

Aus ganz Südbaden kamen interessierte Übungsleiter*innen, um ihr Wissen im Bereich Seniorensport zu erweitern und zu vertiefen. Unter der Anleitung des Referenten Ehrfried Deschner, Beauftragter des Seniorensports im Hegau Bodensee Turngau und Mitglied des BTB-Seniorenrates hatten die Teilnehmer*innen einen gefüllten Tag mit Spielen, Koordinations- und Bewegungsaufgaben. In den Pausen stärkte der TV Ihringen die Anwesenden mit einem Salat- und Kuchenbuffet.

Der Lehrgang wurde auch zum regen Austausch der Vereine genutzt, und wichtige Kontakte und Netzwerke konnten geknüpft werden. Die immer größer werdende Zielgruppe der Senioren verdient ein besonderes Augenmerk und kann durch die Lehrgangsinhalte gezielt verstärkt werden.

Ein herzliches Dankeschön an Ehrfried Deschner für die Durchführung des Lehrgangs und an den TV Ihringen für die Bereitstellung der Halle und Verpflegung der Teilnehmer.

Generalversammlung TV Ihringen, 20.4.2023

Zur diesjährigen Generalversammlung lud der TV Ihringen in das Gasthaus Goldener Engel in Ihringen ein. 77 Mitglieder waren anwesend, unter den weiteren Gästen auch der stellvertretende Bürgermeister Thomas Schneider, Mitglieder des Gemeinderates sowie Vertreter der örtlichen Vereine. In insgesamt gut 90 Minuten gab unter anderem die erste Vorsitzende Diana Graner einen Überblick über alle Abteilungen und die Veranstaltungen, die im vergangenen Jahr besucht, oder selbst ausgerichtet wurden. Ein Höhepunkt hierbei war sicherlich das 100-jährige Jubiläum des Turnvereins im Juli, welches mit einem tollen Fest gebührend gefeiert wurde. Zudem konnte auch die Nikolausfeier endlich wieder stattfinden, was allen voran die jungen Mitglieder begeisterte. Lena Moll gab stellvertretend für den Jugendvorstand ebenfalls einen Rückblick auf das Jahr 2022 und bedankte sich ganz besonders für das Vertrauen, welches dem Jugendvorstand entgegengebracht wurde und wird. Es folgte der Bericht der Kassenwartin Christine Lewandowski und der Kassenprüfer. Der stellvertretende Bürgermeister Thomas Schneider beantragte die uneingeschränkte Entlastung des Vorstandes, welche einstimmig angenommen wurde.

Im weiteren Verlauf standen die Wahlen der Vorstandschaft auf der Tagesordnung. FolgendeVorstandsmitglieder wurden allesamt einstimmig erneut für ein weiteres Jahr gewählt und nahmen die Wahlen an: Erste Vorsitzende Diana Graner, zweiter Vorsitzender André Huette-Plume, Kassenwartin Christine Lewandowski, Schriftführer René Moll, sportliche Leiterin Delja Graner. Als Veranstaltungswartin wurde Nina Jakob, als Kassenprüfer Heiko Dornemann, als Beisitzer Patric Wörne, Denny Amstutz und Anna Kirchhoff gewählt. Als Beisitzer ausgeschieden sind Heiko Dornemann und Hans Zilch-Bremer.

Zuletzt führte die alte und neue erste Vorsitzende Diana Graner zahlreiche Ehrungen durch. Hierbei besonders hervorzuheben ist die Auszeichnung von Marianne Palestra mit der goldenen Verdienstmedaille des Badischen Turnerbundes. Vanessa Schaber, Barbara Ortolf und Linda Schillinger wurden für ihre langjährige Tätigkeit als Übungsleiterin sowie zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue geehrt.

Nach Abschluss des offiziellen Teiles der Versammlung lud der Turnverein seine Mitglieder noch zu einem gemeinsamen Essen ein, wodurch der Abend einen gemütlichen Abschluss fand.

Erstklassiger Start der Laufsaison der Leichtathletik Abteilung

Erstklassiger Start der Laufsaison der Leichtathletik Abteilung

Am Sonntag, den 15. Januar startete der Leichtathlet, Laurin Hohwieler, in diesem Jahr zum ersten Mal beim Allemdlauf in Teningen. Er konnte seine Saison genauso gut beginnen, wie er mit der letzten aufgehört hatte. Beim Schülerlauf über 2200 m der U16 (2 Jahrgänge) gingen 38 Athletinnen und Athleten an den Start. Mit einer Laufzeit von 8:26 konnte sich Laurin einen hervorragenden 3. Platz erlaufen.

Herzlichen Glückwunsch.

Querbeet Halloweenfeier

Wir haben im Querbeet Halloween gefeiert und alle Kinder durften verkleidet und geschminkt kommen. Durch Musik und Tanz konnten sich die Kinder bei der Reise nach Jerusalem auf die Ferien einstimmen und ihre Energie passenderweise bei Zombieball raus lassen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UNSEREN KREISMEISTER/IN

Johannes Schies   Jhg. 2009 

Kreismeister: Hochsprung, 200 g Ball

 

Jonathan Kühnle   Jhg. 2009

Kreismeister: 75 m Lauf, Weitsprung, 800 m Lauf

 

Finn Wörne   Jhg. 2011

Kreismeister: 800 m Lauf

 

Johanna Neumeier   Jhg. 2012

Kreismeisterin: Weitsprung

 

Chronik der Tischtennisabteilung des TV Ihringen 1921 e.V.

Joachim Müller hat für die Tischtennisabteilung des TV Ihringen 1921 e.V. eine lesenswerte Chronik angefertig.
Hier könnt ihr sie nachlesen.

Erfolgreiche Wettkämpfe der Leichtathleten

Nach 2-jähriger Zwangspause konnten und durften die jungen Leichtathleten des TVI wieder an 3 Wettkämpfen teilnehmen. Trotz oft erschwerten Bedingungen zu trainieren, konnten die Leistungen, wie vor der Pandemie, wieder abgerufen werden.

Am 06.05.22 starteten in Munzingen folgende Kinder:

Jahrgang

Name

Platzierung

2012

Seger Liam

1.   (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Neumaier Johanna

2.   (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Seger Luca

2.   (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Kirchoff Leni

4.   (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Ahmadi Samuel

4.   (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Niemann Emil

9.   (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Plume Ramón

10. (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

2011

Wörne Finn

1.  (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Matilda Hiss

7.   (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Baer Leonie

15.  (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

2009

Schies Johannes

1.(Dreikampf: Weit-, Ball, 75 m)

 

Schies Johannes

1.   (Vierkampf: Hoch. Weit-, Ball, 75 m)

 

Am 16.05.22 starteten in Malterdingen folgende Kinder:

Jahrgang

Name

Platzierung

2016

Kiss Elisa

11.

2015

Wörne Samu

1.

 

Poppe David

9.

 

Cienski Fabian

10.

 

Gutbrod Jakob

11.

2014

Suntz Klara

8.

 

Roth Philipp

4.

 

Krause Jannis

12.

2013

Seggewiß Helena

9.

 

Bührer Lilly

12.

 

Helde Ida

18.

 

Kiss Jonathan

5.

2012

Kirchhoff Leni

1.

 

Neumaier Johanna

2.

 

Hohwieler Alena

4.

 

Seger Luca

1.

 

Plume Ramón

7.

2011

Wörne Finn

1.

 

Elisa Kiss startet an diesem Tag einen Jahrgang höher, da ihre Altersklasse noch nicht teilnehmen durfte. Von daher ist diese Platzierung doppelt super, da auch mind. 25 Teilnehmer in dieser Gruppe waren.

Am 10.07.22 starteten bei den Kreis-Einzelmeisterschaften in Teningen folgende Kinder:

Jahrgang

Name

Disziplin

Platzierung

2012

Neumaier Johanna

Weitsprung

1. 1.Kreismeisterin

 

Kirchhoff Leni

 

6.

 

Lavori Anna

 

9.

 

Lavori Anna

800 m Lauf

3.

 

Neumaier Johanna

50m Lauf

2.

 

Kirchhoff Leni

 

7.

 

Lavori Anna

Ballwurf 80g

3.

 

Kirchhoff Leni

 

5.

 

Neumaier Johanna

 

8.

2012

Seger Liama

800m Lauf

2.

 

Seger Luca

 

3.

 

Selinger Eric

 

6.

 

Ott Pablo

 

7.

 

Liam Seger

Ballwurf 80g

2.

 

Ott Pablo

 

9.

 

Seger Luca

Weitsprung

6.

 

Selinger Eric

 

8.

 

Seger Liam

 

10.

 

Seger Liam

50m Lauf

2.

 

Seger Luca

 

3.

 

Selinger Eric

 

7.

2011

Wörne Finn

Ballwurf 80g

3.

 

Wörne Finn

Weitsprung

5.

 

Wörne Finn

50m Lauf

4.

 

Wörne Finn

800m Lauf

1.Kreismeister

2009

Schies Johannes

Ball 200 g

1.Kreismeister

 

Schies Johannes

Hochsprung

1.Kreismeister

 

Kühnle Jonathan

75m Lauf

1.Kreismeister

 

Schies Johannes

 

2.

 

Kühnle Jonathan

Weitsprung

1.Kreismeister

 

Schies Johannes

 

2.

 

Kühnle Jonathan

800m Lauf

1.Kreismeister

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.

24.07.22 Sprungmeeting in Denzlingen

 

An diesem Meeting startete Laurin Hohwieler beim Hochsprung. Er bestritt hier seinen 1. Wettkampf in dieser Disziplin. 6 Konkurrenten galt es zu schlagen. Während alle anderen bei einer Höhe von einem Meter angefangen haben, blieb Laurin locker und stieg erst mit einem Sicherheitssprung bei 1,16 m ein. Locker und souverän übersprang Laurin jedes Mal die Latte, welche eine Steigerung von 4 cm hatte. Die Konkurrenz konnte bis zu einer Höhe von 1,36 m mithalten, dann jedoch war es nur noch ein 2-Kampf. Laurin Hohwieler ging hier als klarer Sieger heraus, als er die Latte bei einer Höhe von 1.48 m beim 3. Versuch übersprang.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.    

Jubiläum 2022

Eine kleine Bildauswahl vom Festakt am 09.07.2022

Bitte auf das Bild klicken um zu weiteren Bildern zu gelangen.

 

Erfolgreiche Kreis-Schüler-Turnwettkämpfe

 

Die Turnerinnen starteten nach zweijähriger Pause erstmals wieder bei einem Wettkampf und konnten nahtlos an die Erfolge anknüpfen. Die Aufregung war sehr groß, doch die Turnerinnen und Turner waren schnell wieder routiniert im Wettkampf. Gestartet wurde nach Jahrgangsklassen.

Jahrang Name   Platzierung
2007 Marla Mössner      1.
  Lina Sonner     2.
2008 Anna Fesenmeier     4.
2009 Maren Lob     5.
  Amela Karahodzic   11.
2010  Chiara L´Altrella    11.
2012 Johanna Neumaier    4.
  Xena Kühnle     6.
  Jilu Mera-Bury    10.
  Newa Mund     5. (A-Klasse)
2013 Patricia Bury    7.

Einen super Wettkampf turnte Paul Zimmermann und konnte unerwartet den 2. Platz erringen.

Herzlichen Glückwunsch allen Wettkämpferinnen und Wettkämpfern zu diesen tollen Ergebnissen.

Eine Ära geht zu Ende …

Im September übergab Fränzi Glockner ihre Seniorengruppe an Natia Sommer-Lomidze. Unsere Fränzi hat nach fast 60 Jahren Übungsleitertätigkeit beschlossen, in den ehrenamtlichen Ruhestand zu gehen. In der Mitgliederversammlung am 25. September haben wir Fränzi verabschiedet und ihre langjährige Verbundenheit zum Turnverein gewürdigt. Fränzi trat als 11-jährige in den Turnverein als Turnerin ein und blickt inzwischen auf über 70 Jahre Mitgliedschaft zurück. 60 Jahre davon war sie als Übungsleiterin tätig, 20 Jahre als Gaufachwartin Senioren. Zahlreiche Ehrungen würdigen ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement. Fränzi erhielt im Laufe der Jahre alle Auszeichnungen des Deutschen Turnerbundes und zuletzt auch die Ehrennadel des Landes BadenWürttemberg. Unvergessen sind ihre Teilnahmen an den Turnfesten oder ihre organisierten Lehrgänge im Bereich Seniorenturnen. Aktiv bereicherte sie mit ihren Gruppenauftritten Turngalas, Sportpaletten und Gymnastraden. Im Verein war Fränzi von 1986 bis 1994 als stellvertretende Oberturnwartin im Vorstand tätig und organisierte bei den Weinfesten die Käsetheke und den Waffelstand. Als Dankeschön für Fränzi zum Abschied aus ihrer Seniorengruppe organisierten wir eine Traktorrundfahrt mit Hans-Jürgen Schies durch die heimatlichen Rebberge mit gemütlichem Ausklang in der Gaststätte Lenzenberg. In der Mitgliederversammlung verabschiedeten sich die anwesenden Mitglieder mit einer Rose und persönlichen Worten von Fränzi. Der Turnverein Ihringen bedankt sich bei einer Übungsleiterin, die fast ihr ganzes Leben dem Sport gewidmet hat, ihrem Verein so lange die Treue hält und immer noch zukunftsorientiert den Verein unterstützt, gemäß ihrem Motto: „Man muss jedem im Verein eine Heimat bieten, aber trotzdem mit der Zeit gehen und dabei den Geist des Turnens nicht vergessen.“ Liebe Fränzi: Dankeschön !

Generalversammlung 25.09.21

HERZLICHES DANKESCHÖN an unsere Mitglieder 25 u. 50 jährige Treue und unsere Übungsleiter*innen

Besucher

Alle
Online:
1
Besucher heute:
3
Besucher gesamt:
306.451
Zugriffe heute:
3
Zugriffe gesamt:
628.592
Besucher pro Tag: Ø
57
Zählung seit:
 10.12.2009