Nikolausfeier 11.12.2022

Lasst uns froh und munter sein ...

... wir laden herzlichst zur Nikolausfeier des TVI ein !

 

Liebe Kinder – der Nikolaus will uns am Sonntag, den  11.12.22

um 14.30 Uhr in der Kaiserstuhlhalle besuchen.

 Natürlich sind Eltern , Großeltern , Geschwister und Freunde auch eingeladen.

Leckere Getränke, knusprige Plätzchen, duftender Kaffee und saftger Kuchen stehen bereit!

Bewirtung ab 14 Uhr

Kreisvergleichskampf in Salem

Am 01.10.22 waren gleich 3 Leichtathleten des TVI für den Kreisvergleichskampf in Salem nominiert worden. Die Athleten wurden aufgrund Ihrer sehr guten Leistungen bei verschiedenen Wettkämpfen im Jahr für diesen großen Vergleichskampf nominiert. Sie durften dort den Kreis Emmendingen/Freiburg mit weiteren Athleten anderer Vereine vertreten. Eine große Herausforderung, da in Salem nur die Besten der Kreise vertreten waren.

Laurin Hohwieler absolvierte die Disziplinen Hochsprung, Ball, 800m und Staffel 2.

Jonathan Kühnle absolvierte die Disziplinen Weitsprung und Staffel 2.

Johannes Schies absolvierte die Disziplinen 75 m Lauf und Staffel 1.

 

Alle 3 Leichtathleten holten für die Mannschaft in ihren Disziplinen hohe Punktzahlen.

Eine absolut starke Leistung trotz extrem schlechter Wetterbedingungen. 

 

Die Mannschaft Kreis Emmendingen/Freiburg durfte aufs Treppchen und holte sich den 3. Platz

Internationaler Kaiserstuhllauf 2023

Die Vorbereitungen für den 36. Internationalen Kaiserstuhllauf am 12.03.2023 sind in vollem Gange. 

Der Lauf über 17,8 km wird zusammen mit dem CSL Neuf Brisach durchgeführt, weshalb wieder zahlreiche Teilnehmer aus dem Elsass erwartet werden. Start des Hauptlaufes ist um 14.00 Uhr bei der Kaiserstuhlhalle und führt dann überwiegend durch das Forstgebiet Lilienhof bis zum „Vogelsangpass“ (km 10).
Bereits um 13.15 Uhr gehen die Walker auf eine 9,7 km-Runde, deren Strecke bis Km 3 mit der Laufstrecke identisch ist.
Der erste Start ist um 12.30 Uhr für den Lauf über 3550 Meter, der ausgeschrieben ist ab Jahrgang 2012 und älter. Die Bambinis (Jahrg. 2016 u. jünger) laufen um 13.20 Uhr + 13.30 Uhr eine 500 Meter Runde. Ein Lauf über 1000 Meter für die Jahrgänge 2015, 2014 und 2013 startet um 13.40 Uhr.

Querbeet Halloweenfeier

Wir haben im Querbeet Halloween gefeiert und alle Kinder durften verkleidet und geschminkt kommen. Durch Musik und Tanz konnten sich die Kinder bei der Reise nach Jerusalem auf die Ferien einstimmen und ihre Energie passenderweise bei Zombieball raus lassen.

Spiel und Spaß Gruppe Wasenweiler

Hallo

 

Du bist zwischen 5 und 6 Jahre alt

 und hast Spaß dich in der Halle zu bewegen?

 

Dann bist du hier genau richtig!

 

Spiel und Spaß

Wann:

 

Dienstag 8. November von 15-16 Uhr

in der Mamberghalle in Wasenweiler

Bei Fragen gerne anrufen unter 0151 170 180 71

Sarah Lai

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UNSEREN KREISMEISTER/IN

Johannes Schies   Jhg. 2009 

Kreismeister: Hochsprung, 200 g Ball

 

Jonathan Kühnle   Jhg. 2009

Kreismeister: 75 m Lauf, Weitsprung, 800 m Lauf

 

Finn Wörne   Jhg. 2011

Kreismeister: 800 m Lauf

 

Johanna Neumeier   Jhg. 2012

Kreismeisterin: Weitsprung

 

Trainer:innen beim Turnverein Ihringen gesucht

 

Der TVI bietet Dir vielfältige Möglichkeiten, als Übungsleiter oder Co-Trainer*in tätig zu werden.

Wähle aus folgenden Bereichen:

*Leichtathletik

*Turnspaß mit Kindern

* Tischtennis

*Tanzen (Kindertanzen, HipHop, etc)

*Fitness

* du willst eine eigene Sportart anbieten?

Eine Übungsleiter-Lizenz ist wünschenswert, aber keine Bedingung. Es besteht die Möglichkeit, kostenlose Lizenzen und Fortbildungen im Verein zu erhalten.

Du machst das natürlich nicht umsonst, wir honorieren dein ehrenamtliches Engagement in Form einer Vergütung.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich und sprich uns an oder schreibe uns

E-Mail:   e.bitzenhofer@tv-ihringen.de oder 07668/908752 (Mittwochs 16.30 -18.30 Uhr)

Chronik der Tischtennisabteilung des TV Ihringen 1921 e.V.

Joachim Müller hat für die Tischtennisabteilung des TV Ihringen 1921 e.V. eine lesenswerte Chronik angefertig.
Hier könnt ihr sie nachlesen.

Erfolgreiche Wettkämpfe der Leichtathleten

Nach 2-jähriger Zwangspause konnten und durften die jungen Leichtathleten des TVI wieder an 3 Wettkämpfen teilnehmen. Trotz oft erschwerten Bedingungen zu trainieren, konnten die Leistungen, wie vor der Pandemie, wieder abgerufen werden.

Am 06.05.22 starteten in Munzingen folgende Kinder:

Jahrgang

Name

Platzierung

2012

Seger Liam

1.   (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Neumaier Johanna

2.   (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Seger Luca

2.   (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Kirchoff Leni

4.   (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Ahmadi Samuel

4.   (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Niemann Emil

9.   (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Plume Ramón

10. (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

2011

Wörne Finn

1.  (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Matilda Hiss

7.   (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

 

Baer Leonie

15.  (Dreikampf: Weit-, Ball, 50m)

2009

Schies Johannes

1.(Dreikampf: Weit-, Ball, 75 m)

 

Schies Johannes

1.   (Vierkampf: Hoch. Weit-, Ball, 75 m)

 

Am 16.05.22 starteten in Malterdingen folgende Kinder:

Jahrgang

Name

Platzierung

2016

Kiss Elisa

11.

2015

Wörne Samu

1.

 

Poppe David

9.

 

Cienski Fabian

10.

 

Gutbrod Jakob

11.

2014

Suntz Klara

8.

 

Roth Philipp

4.

 

Krause Jannis

12.

2013

Seggewiß Helena

9.

 

Bührer Lilly

12.

 

Helde Ida

18.

 

Kiss Jonathan

5.

2012

Kirchhoff Leni

1.

 

Neumaier Johanna

2.

 

Hohwieler Alena

4.

 

Seger Luca

1.

 

Plume Ramón

7.

2011

Wörne Finn

1.

 

Elisa Kiss startet an diesem Tag einen Jahrgang höher, da ihre Altersklasse noch nicht teilnehmen durfte. Von daher ist diese Platzierung doppelt super, da auch mind. 25 Teilnehmer in dieser Gruppe waren.

Am 10.07.22 starteten bei den Kreis-Einzelmeisterschaften in Teningen folgende Kinder:

Jahrgang

Name

Disziplin

Platzierung

2012

Neumaier Johanna

Weitsprung

1. 1.Kreismeisterin

 

Kirchhoff Leni

 

6.

 

Lavori Anna

 

9.

 

Lavori Anna

800 m Lauf

3.

 

Neumaier Johanna

50m Lauf

2.

 

Kirchhoff Leni

 

7.

 

Lavori Anna

Ballwurf 80g

3.

 

Kirchhoff Leni

 

5.

 

Neumaier Johanna

 

8.

2012

Seger Liama

800m Lauf

2.

 

Seger Luca

 

3.

 

Selinger Eric

 

6.

 

Ott Pablo

 

7.

 

Liam Seger

Ballwurf 80g

2.

 

Ott Pablo

 

9.

 

Seger Luca

Weitsprung

6.

 

Selinger Eric

 

8.

 

Seger Liam

 

10.

 

Seger Liam

50m Lauf

2.

 

Seger Luca

 

3.

 

Selinger Eric

 

7.

2011

Wörne Finn

Ballwurf 80g

3.

 

Wörne Finn

Weitsprung

5.

 

Wörne Finn

50m Lauf

4.

 

Wörne Finn

800m Lauf

1.Kreismeister

2009

Schies Johannes

Ball 200 g

1.Kreismeister

 

Schies Johannes

Hochsprung

1.Kreismeister

 

Kühnle Jonathan

75m Lauf

1.Kreismeister

 

Schies Johannes

 

2.

 

Kühnle Jonathan

Weitsprung

1.Kreismeister

 

Schies Johannes

 

2.

 

Kühnle Jonathan

800m Lauf

1.Kreismeister

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.

24.07.22 Sprungmeeting in Denzlingen

 

An diesem Meeting startete Laurin Hohwieler beim Hochsprung. Er bestritt hier seinen 1. Wettkampf in dieser Disziplin. 6 Konkurrenten galt es zu schlagen. Während alle anderen bei einer Höhe von einem Meter angefangen haben, blieb Laurin locker und stieg erst mit einem Sicherheitssprung bei 1,16 m ein. Locker und souverän übersprang Laurin jedes Mal die Latte, welche eine Steigerung von 4 cm hatte. Die Konkurrenz konnte bis zu einer Höhe von 1,36 m mithalten, dann jedoch war es nur noch ein 2-Kampf. Laurin Hohwieler ging hier als klarer Sieger heraus, als er die Latte bei einer Höhe von 1.48 m beim 3. Versuch übersprang.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.    

Jubiläum 2022

Eine kleine Bildauswahl vom Festakt am 09.07.2022

Bitte auf das Bild klicken um zu weiteren Bildern zu gelangen.

 

Erfolgreiche Kreis-Schüler-Turnwettkämpfe

 

Die Turnerinnen starteten nach zweijähriger Pause erstmals wieder bei einem Wettkampf und konnten nahtlos an die Erfolge anknüpfen. Die Aufregung war sehr groß, doch die Turnerinnen und Turner waren schnell wieder routiniert im Wettkampf. Gestartet wurde nach Jahrgangsklassen.

Jahrang Name   Platzierung
2007 Marla Mössner      1.
  Lina Sonner     2.
2008 Anna Fesenmeier     4.
2009 Maren Lob     5.
  Amela Karahodzic   11.
2010  Chiara L´Altrella    11.
2012 Johanna Neumaier    4.
  Xena Kühnle     6.
  Jilu Mera-Bury    10.
  Newa Mund     5. (A-Klasse)
2013 Patricia Bury    7.

Einen super Wettkampf turnte Paul Zimmermann und konnte unerwartet den 2. Platz erringen.

Herzlichen Glückwunsch allen Wettkämpferinnen und Wettkämpfern zu diesen tollen Ergebnissen.

Eine Ära geht zu Ende …

Im September übergab Fränzi Glockner ihre Seniorengruppe an Natia Sommer-Lomidze. Unsere Fränzi hat nach fast 60 Jahren Übungsleitertätigkeit beschlossen, in den ehrenamtlichen Ruhestand zu gehen. In der Mitgliederversammlung am 25. September haben wir Fränzi verabschiedet und ihre langjährige Verbundenheit zum Turnverein gewürdigt. Fränzi trat als 11-jährige in den Turnverein als Turnerin ein und blickt inzwischen auf über 70 Jahre Mitgliedschaft zurück. 60 Jahre davon war sie als Übungsleiterin tätig, 20 Jahre als Gaufachwartin Senioren. Zahlreiche Ehrungen würdigen ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement. Fränzi erhielt im Laufe der Jahre alle Auszeichnungen des Deutschen Turnerbundes und zuletzt auch die Ehrennadel des Landes BadenWürttemberg. Unvergessen sind ihre Teilnahmen an den Turnfesten oder ihre organisierten Lehrgänge im Bereich Seniorenturnen. Aktiv bereicherte sie mit ihren Gruppenauftritten Turngalas, Sportpaletten und Gymnastraden. Im Verein war Fränzi von 1986 bis 1994 als stellvertretende Oberturnwartin im Vorstand tätig und organisierte bei den Weinfesten die Käsetheke und den Waffelstand. Als Dankeschön für Fränzi zum Abschied aus ihrer Seniorengruppe organisierten wir eine Traktorrundfahrt mit Hans-Jürgen Schies durch die heimatlichen Rebberge mit gemütlichem Ausklang in der Gaststätte Lenzenberg. In der Mitgliederversammlung verabschiedeten sich die anwesenden Mitglieder mit einer Rose und persönlichen Worten von Fränzi. Der Turnverein Ihringen bedankt sich bei einer Übungsleiterin, die fast ihr ganzes Leben dem Sport gewidmet hat, ihrem Verein so lange die Treue hält und immer noch zukunftsorientiert den Verein unterstützt, gemäß ihrem Motto: „Man muss jedem im Verein eine Heimat bieten, aber trotzdem mit der Zeit gehen und dabei den Geist des Turnens nicht vergessen.“ Liebe Fränzi: Dankeschön !

Generalversammlung 25.09.21

HERZLICHES DANKESCHÖN an unsere Mitglieder 25 u. 50 jährige Treue und unsere Übungsleiter*innen

Besucher

Alle
Online:
1
Besucher heute:
20
Besucher gesamt:
268.463
Zugriffe heute:
30
Zugriffe gesamt:
545.933
Besucher pro Tag: Ø
57
Zählung seit:
 10.12.2009