Geschäftsstelle geschlossen

Während den Sommerferien bleibt das Büro der Geschäftsstelle geschlossen.

Wir sind per Mail erreichbar.

Leichtathletik Ausflug

Leichtathletik

Am Samstag, den 23. Juli 2016 machten die Leichtathletik-Gruppen ihren Abschluss.

Morgens 9:30 Uhr starteten 28 Kinder mit Ihren Fahrrädern in Richtung Breisach an die Möhlin. Dort wurden sie von 2 Coaches des ursprung-Teams erwartet. Mit einer kleiner Kennenlernrunde und einer Menge spaßigen Spielen wurde begonnen. Dann wurde den Kindern fachkundig erklärt, wie ein Floß zusammengebaut wird. Die Kinder wurden in 5 Gruppen eingeteilt, und jedes Kind war für eine bestimmte Aufgabe zuständig. In der Gruppe bauten alle zusammen am jeweiligen Floß. Zwischendurch wurde natürlich auch eine kleine Mittagspause eingelegt. Die Kinder konnten sich mit Grillwürsten stärken.

Nach der Mittagspause wurden die letzten Schritte an den Floßen gemacht. Die Schwimmwesten wuden angelegt und mit den Paddeln gab es eine kurze trockene Anwendung

an Land. Endlich, konnten die Floße ans Ufer runtergetragen und ins Wasser gelassen werden. Jeder durfte sich, sofern er wollte, einmal beim Paddeln betätigen.

Nach der Fahrt mussten alle Floße wieder auseinander gebaut werden. Somit endete dieses Event nach 6 Stunden, und die Rückfahrt nach Ihringen konnte wieder angetreten werden.

Ein tollter Tag, eine tolle Gruppe, und ein starker Zusammenhalt.

Ein Dankeschön an Alexandra Kusche, die die Fahrradgruppe sicher ans jeweilige Ziel geführt hat. Auch Danke an Sabrina Strüning, Saskia Ross de Jesus und Andrea Schacher für die Begleitung, und Danke an Hans-Jürgen Schies fürs Grillen.

Gebirgswanderung

Gebirgswanderung  zur  Hundsteinhütte  am 10.-11.  Sept. 2016

Am Wochenende  10.-11. Sept. 16 unternimmt der Turnverein Ihringen eine Zweitageswanderung im Alpsteingebirge im Kanton St. Gallen in der Schweiz .

Mit dem Bus fahren wir bis zum Ausgangspunkt  Wildhaus 1090m.  Von dort geht es  über den Mutschensattel 2069m vorbei am Mutschen u. den Kreuzbergen – Rosslenalp zur Saxer Lücke 1649m – Bollenwees zur Hundsteinhütte 1551m  in ca. 4 – 4,5 Stunden.

Am zweiten Tag wandern wir  über die Widderalp – Schafmad zum Rotsteinpass 2120m zurück zum Ausganspunkt Wildhaus in ca 4 – 5 Stunden.

Die Wanderung ist nicht schwierig, erfordert jedoch Trittsicherheit und Kondition sowie geeignete Wanderausrüstung. Auf der Hundsteinhütte  ist ein Hüttenschlafsack notwendig.  Witterungsbedingt kann die Wanderroute geändert werden.

Die Kosten betragen EURO 115  für Erwachsene,  Sie beinhalten Busfahrt, Übernachtung auf dem Matratzenlager in der Hundsteinhütte mit Nachtessen u. Frühstück. Kosten für Kinder auf Anfrage.

Anmeldung durch Einzahlung auf das Konto  der Volksbank Breisgau Süd Ihringen,

IBAN DE60 6806 1505 0010 6708 29 oder telefonisch bei Hanspeter Schillinger Telefon 1474.

Um baldige Anmeldung wird gebeten. Gäste sind immer willkommen.

Besucher

Alle
Online:
3
Besucher heute:
11
Besucher gesamt:
103.260
Zugriffe heute:
26
Zugriffe gesamt:
270.389
Besucher pro Tag: Ø
42
Zählung seit:
 10.12.2009