31. Internationaler Kaiserstuhllauf mit Rahmenwettbewerben - Die Ergebnisse

Quelle: Pressewart und BZ

Die Ergebnisse des diesjährigen Hauptlaufs stehen Ihnen (aktuell) als PDF Datei (Adobe Acrobat Reader© erforderlich) zum Download zur Verfügung. Die Platzierungen der Rahmenwettbewerbe (Schüler, Aktiv, Senioren und Bambinilauf) können ebenfalls eingesehen werden.

 

 

Wie hat Ihnen der diesjährige Kaiserstuhllauf gefallen?

Kommentar von Simon Schaedler | 08.03.2015

Super Lauf, tolle Atmosphäre, recht viele Zuschauer, lokales (Wein-) Präsent, tolles Panorama kurz vor Ende, alles wunderbar. Danke an das Orgateam!

Kommentar von Hans Gutjahr | 08.03.2015

Es war wunderschön. Vielen Dank an die Feuerwehr und die vielen vielen Helferinnen und Helfer. Danke, Ihr Hans Gutjahr

Kommentar von Mareike Wuerz | 08.03.2015

Ein wunderschöner Lauf wie auch die Jahre zuvor. Herzlichen Dank an die vielen Helfer, Streckenposten, Feuerwehr, Kuchen- und Salatbueffet, die Moderation und natürlich das Fläschle Wein

Kommentar von Rupps Gebhard | 08.03.2015

Super Veranstaltung super Wetter Dank an die vielen ehrenamtlichen Helfer.
Komme nächstes Jahr wieder.

Kommentar von Gustav | 08.03.2015

War alles super. Es ist nur wenig schön wenn die hinteren Läufer schon gegen die auf der Strasse fahrenden Autos laufen müssen!!!!! Sperrt wenigstens bis 2:15 ab.

Kommentar von Andreas Höfflin | 09.03.2015

Toll organisierte Veranstaltung, sehr abwechslungsreiche und kurzweilige Laufstrecke in herrlicher Landschaft, und dann noch das Wetter, und die Kuchentheke.... Mehr geht nicht, DANKESCHÖN !!!

Kommentar von Wolfgang | 09.03.2015

Wie immer ein wunderbarer Lauf - und die Kuchentheke ist die Beste, die ich kenne. Danke an alle Helfer!

Kommentar von Wolfgang Widder | 09.03.2015

tolle Organisation, tolles Wetter, familiäre Atmosphäre, Superveranstaltung !

Kommentar von hugueny gerard | 09.03.2015

super course très dur mais pourquoi pas de podium pour la marche nordique

Kommentar von Frank Borsch | 09.03.2015

Ich hatte dieses Jahr das erste Mal Gelegenheit dabeizusein – und habe den Lauf in vollen Zügen genossen. Tolle Strecke, grandiose Aussicht(en), prima organisiert, sehr, sehr angenehme Atmosphäre. Ein ganz großes DANKE an alle, die diesen Tag möglich gemacht haben!

Kommentar von Cécile | 09.03.2015

Alles war super : organisation, atmosphäre, wunderschon Panorama durchlang ! Mein erste lauf in Deutschland, aber ich komme auf jedenfall nächstes Jahr wieder ! Vielen Dank an alle Helfer & Organisation !

Kommentar von Stephan Hofheinz | 09.03.2015

Der Lauf war ein Genuss mit all den Steigungen, vielen Wandere, die uns vorwärts getrieben haben, und einem tollen Panorama zum Ende, dass alleine schon die Anstrengung entlohnt.
Vielen Dank all den Helfern für ein tolles Erlebnis.

Kommentar von Ursula moser | 13.03.2016

Da ich heute das erste Mal beim Walking dabei war und alles gut geklappt hat,hab ich mal in die Liste der Walking Ergebnisse rein schauen wollen.Leider bin ich nicht aufgeführt.Schade,wollt mal schauen,wie ich abgeschnitten hab.So,bleibt ein wenig Enttäuschung!

Kommentar von Marco Blum | 14.03.2016

Super Lauf! Sehr harte aber wunderschöne Strecke. Absolut zu empfehlen. @uschi moser: Wer die Zahlen kann ist klar im Vorteil! Ich sehe da bisher nur Ergebnisse vom Vorjahr

Kommentar von Manfred | 14.03.2016

Verbesserungsvorschlag für den Bambini-Lauf: Vielleicht den Kindern eine Teilnehmerurkunde mit Medaille direkt im Ziel übergeben. Die Warterei bis zur Siegerehrung (die doch in dem Alter 'eh keine Rolle spielt) ist für Kinder z.T. kaum erträglich. Wenn es dann noch zu solchen Problemen wie gestern kommt, dann wäre vielleicht eine Teilnehmerurkunde ohne Platzierung und Zeit sinnvoll. Der Kuchen schmeckt eh' so gut in der Festhalle, dass die Leute eine Weile lang dableiben. Da muss man das nicht noch künstlich in die Länge ziehen.

Kommentar von Hans Gutjahr | 14.03.2016

Es war wieder wunderschön. Vielen Dank an die Feuerwehr, dem roten Kreuz und allen Helferinnen und Helfer. Danke, Ihr Hans Gutjahr

Kommentar von volkmar guldner | 14.03.2016

war dieses jahr das erste mal hier laufen.die strecke war hart aber mega geil.werde nächstes jahr wieder kommen.schade nur das man keine urkunden online ausdrucken kann.

Kommentar von Ursula Moser | 14.03.2016

Jetzt ist alles gut!Wohl habe ich nicht auf das Datum geachtet!!

Kommentar von Ingrid Hansen | 15.03.2016

Wie immer toll organisiert und gute Stimmung. Nur schade,dass die Strecke geändert wurde und es gleich so steil den Schmerberg hinauf geht. Auch die Umleitung um den Friedhof mit den Rasengittersteinen fand ich nicht so günstig!

Kommentar von Claudia Geringer | 21.03.2016

Die Nordic-Walking-Tour war wieder toll mit herrlichen Ausblicken und wie immer super organisiert, danke an das Orgateam und die vielen Helfer. Leider habe ich mich auf der Ergebnisliste nicht gefunden.

Kommentar von Bernhard Mollnhauer | 06.04.2016

Hallo !

Leider haben sie eine Doperin starten lassen, die auch im Hauptlauf den Wettkampf gewonnen hat!

Ann Katrin Hellstern wurde im Rahmen eines NADA-Anti-Doping-Tests positiv gestetet und für 2 Jahren gesperrt, das war in der Relevanz des BDR !

Wußten sie, dass diese "Sportlerin" gesperrt, hat sie die "Sportlerin" informiert und was haben sie, wenn das so war, dagegen unternommen ?

Wen ich sie das so direkt fragen darf?

War das hier ein Sportveranstaltung im Rahmen des DLV?

Mit sportlichen Grüße Bernhard Mollnhauer

Besucher

Alle
Online:
1
Besucher heute:
17
Besucher gesamt:
101.367
Zugriffe heute:
40
Zugriffe gesamt:
265.766
Besucher pro Tag: Ø
43
Zählung seit:
 10.12.2009